Beratung und Buchung 0721-931400 Mo. bis Fr. 9:30 - 18:00 Uhr, Sa. & So. geschlossen
  • Frankreich » Camargue

Erlebnisreise in die Provence und Camargue

Erleben Sie die Höhepunkte Südfrankreichs, wie man sie sich nicht abwechslungsreicher vorstellen kann – mediterranes Klima, römische Bauwerke, blau blühende Lavendelfelder, die Brücke von Avignon, die weißen Pferde und rosa Flamingos der Camargue. Besuchen Sie bei dieser Busreise unter anderem Estézargues, die Ardèche Schlucht und Aigus Mortes. Mit uns sehen Sie auch die interessantesten Städte und Landschaften dieser Region, so zum Beispiel Nîmes, Avignon, Les-Baux-de-Provence, Pont-du-Gard u.v.m.

ab 689,- € p.P.
Doppelzimmer , 6 Tage
14.09.2021 - 19.09.2021
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 Übernachtungen mit Halbpension
  • Ausflugsfahrten laut Programm
  • Stadtführung in Avignon
  • Stadtführung in Nîmes

Allgemeine Informationen

Eventuell anfallende Kurtaxe, Bettensteuer etc. sind vor Ort zu entrichten.

Zustieg: Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen, Schwetzingen u.a.

(geringe Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Anreise nach Estézargues

2. - 5.Tag: An diesen Tagen finden die folgenden Ausflüge statt:

Nîmes - Pont du Gard

Nach dem Frühstück geht es in die historische Stadt Nîmes, eine der schönsten Städte Südfrankreichs, wo Sie am Vormittag eine Stadtführung erleben. Die Stadt war in der Römerzeit ein wichtiges Zentrum und galt als das französische Rom. Anschließend geht es weiter zum Pont du Gard, einem Aquädukt aus dem Jahre 19 v.Chr. Nach einem etwa zweistündigen Aufenthalt geht es zurück ins Hotel.

Avignon - Les Baux-de-Provence

Am heutigen Tag besuchen Sie die Stadt Avignon. Hier besichtigen Sie den Papstpalast und die oberen Parkanlagen mit dem Blick auf die berühmte halbe Brücke Pont Saint-Bénézet. Nachmittags geht es weiter nach St. Rémy und Les Baux-de-Provence. Die Stadt liegt auf einem Plateau, das die Umgebung um gut 200 Meter überragt. Nach der Besichtigung fahren Sie durch eine fantastische Landschaft zurück ins Hotel.

Ardèche-Schlucht

Die Gorges de l'Ardèche ist eine der beeindruckendsten Flusslandschaften Frankreichs. Im Laufe vieler Jahrtausende hat sich hier das Flüsschen Ardèche teilweise über 100 Meter tief in den Kalkstein gegraben. Auf einer einzigartigen Panoramastraße werden Sie immer wieder grandiose Ausblicke auf den sich durch das Gestein windenden Fluss haben. Eine der Hauptattraktionen ist sicher der Pont d'Arc, eine natürliche Steinbrücke über den Fluss.

Aigues-Mortes - Camargue

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Aigues-Mortes. Hauptsehenswürdigkeiten sind die vollständig erhaltene Stadtmauer, die Altstadt und die Tour de Constance. Nach der Mittagspause fahren wir weiter nach Stes.-Maries-de-la-Mer, wo die Möglichkeit besteht, die Stadt und die Kirche zu besichtigen und/oder am Strand baden zu gehen. Die Rückfahrt zum Hotel führt durch den bezaubernden Naturpark der Camargue.

6. Tag: Frühstück und Heimreise

Hotel

Sie wohnen im ***Hotel La Fenouillère in Estézargues. Das Hotel verfügt über ein Restaurant und ein Schwimmbad. Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, meist Sat.-TV. Sie buchen Übernachtung mit Halbpension (morgens Buffet, abends 3-Gänge-Menü mit ¼ l Wein und Wasser).

  • Karlsruhe
  • Schwetzingen
  • Heidelberg
  • Ludwigshafen
  • Viernheim
  • Weinheim
  • Heppenheim
  • Bensheim
  • Reinheim
  • Darmstadt
  • Groß-Gerau
  • Mannheim

Provence-Camargue
6 Tage

6 Tage
1 möglicher Termin
ab 689,- €
Preise & Termine

Buchungspaket
14.09. - 19.09.2021
6 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
689,- €
14.09. - 19.09.2021
6 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
814,- €

Wir sind spezialisiert auf die Veranstaltung von Busreisen, auch in die Provence und Camargue. Buchen Sie bei uns die günstige und qualitativ hochwertige Pauschalreise mit dem Reisebus. Fünf Übernachtungen im *** Hotel La Fenouillère mit typisch regionaler Halbpension sind enthalten, ebenso ein schönes Ausflugsprogramm u.a. mit Stadtführungen in Nimes und Avignon. Abfahrtsorte für diese Reise sind Karlsruhe, Schwetzingen, Mannheim, Heidelberg, und Ludwigshafen.