Ikarus Reisen

Ihr Busreiseveranstalter aus Karlsruhe

Beschreibung Beschreibung Beschreibung Beschreibung
Reisefinder

Ischgl 4 Tage

Der Winter hat einen Star zwischen dem Tiroler Paznaun und dem Schweizer Samnaun: die internationale Skiarena Ischgl/Samnaun – eines der größten zusammenhängenden Skigebiete der Alpen. Die Silvretta Ski - Arena ist ein Traum für Skifahrer und Snowboarder gleichermaßen. Es gibt insgesamt ca. 45 moderne Lift- und Seilbahnanlagen und 238 km präparierte Pisten für alle Könnerstufen und herrliche Abfahrten für jeden Geschmack! Das Hauptskigebiet (ca. 90 %) liegt zwischen 2.000 und 2.850 m Höhe und ermöglicht aufgrund der schneesicheren Nordhänge ein Ski- und Snowboardvergnügen (Halfpipe, Boardercross) von Dezember bis Ende April. Modernste Seilbahn- und Lifttechnologien schaffen ideale Beförderungsbedingungen ohne lange Wartezeiten. Ischgl hat sich zu dem Szenetreff des Skizirkus entwickelt. Was lockt sind neben dem ausgezeichneten Skigebiet vor allem ein zünftiges Après-Ski-Angebot in Ischgl (zahlreiche Clubs, Discos und Aprés- Ski Bars), der zollfreie Einkauf in Samnaun und spektakuläre Events vor Ort durch ein ideenreiches Tourismus-Management.
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie
  • 3 x Frühstück bzw. Frühstücksbuffet
  • Täglicher Transfer ins Skigebiet (Termin 29.12.-1.1. mit zusätzlichem Transfer am Silvesterabend)
  • 2 x Gelegenheit zum Après Ski bis 18.00 Uhr
  • Ortstaxe
Allgemeine Informationen:

Kinder (Ausweispflicht) mit 2 Vollzahlern im Zimmer: von 3-12 Jahre 20 % Erm.

Skipass: Der 4-Tages-Skipass für das Gebiet Ischgl - Samnaun kostet  € 214,-. Kinder bis 16 Jahre zahlen ca. 40 % weniger, Senioren ca. 20% weniger.

Après-Ski: Nach dem Skifahren bleibt unser Bus samstags zum Après-Ski bis ca. 18.00 Uhr in Ischgl, danach Rückfahrt.
Nächste Termine:
02.03.2019 - 05.03.2019ab 203,00 € pro Person07.03.2019 - 10.03.2019weitere Termine >
Bei unseren 4 Tages- Reisen ist die Abfahrt in Karlsruhe um 04.00 Uhr. Weitere Zustiegsmöglichkeiten bestehen in Landau, Pforzheim, Stuttgart und Ulm. Der Bus fährt direkt ins Skigebiet, der Zimmerbezug erfolgt nach dem Skifahren am Abend. Unser Bus besorgt den täglichen Transfer ins Skigebiet. An zwei Abenden bleibt der Bus bis 18.00 Uhr in Ischgl, so dass Sie genug Zeit für Après Ski haben. Am letzten Reisetag ist die Rückreise nach dem Skifahren ab 15.45 Uhr mit Ankunft in Karlsruhe gegen 22.30 Uhr und entsprechend früher oder später in den anderen Orten.
Kategorie I (Frühstückspension, Fließwasser)
Hotel- und Zimmerinformationen:
    Frühstückspensionen im Raum Landeck-Imst (Landeck, Zams, Schönwies, u.a.). Zimmer mit k/w Fließwasser. Etagendusche/WC. Sie buchen Übernachtung mit Frühstück.
Kategorie II (Frühstückspension, Du/WC)
Hotel- und Zimmerinformationen:
    Frühstückspensionen im Raum Landeck-Imst (Landeck, Zams, Schönwies, u.a.). Zimmer mit Du/WC. Sie buchen Übernachtung mit Frühstück.
Kategorie III (Gasthof, Fließwasser)
Hotel- und Zimmerinformationen:
    Gutbürgerlicher Gasthof Greif in Landeck oder gleichwertiges Haus im Raum Landeck-Imst (Landeck, Zams, Schönwies, u.a.). Der Gasthof verfügt über eine große Tiroler Stube mit Bar und Restaurant. Komfortable Zimmer mit k/w Fließwasser, SAT-TV und Etagendusche/-WC. Sie buchen Übernachtung mit Frühstücksbuffet. Gegen Aufpreis im Voraus buchbar: 3x Abendessen (3 Gänge) € 54,- p. P.
Kategorie IV (Gasthof, Du/WC)
Hotel- und Zimmerinformationen:
    Gutbürgerlicher Gasthof Greif in Landeck oder gleichwertiges Haus im Raum Landeck-Imst (Landeck, Zams, Schönwies, u.a.). Der Gasthof verfügt über eine große Tiroler Stube mit Bar und Restaurant. Komfortable Zimmer mit Du/WC und SAT-TV. Sie buchen Frühstücksbuffet. Gegen Aufpreis im Voraus buchbar: 3x Abendessen (3 Gänge) € 54,- p. P.

Termine

Reisepreis pro Person in €

02.03.2019 - 05.03.2019 Bitte Unterkunft und Zimmertyp wählen
07.03.2019 - 10.03.2019 Bitte Unterkunft und Zimmertyp wählen
  • ​Landau
  • Karlsruhe
  • Pforzheim
  • Stuttgart
  • Ulm
  • Sonderzustiege für Gruppen ab 8 Personen auf Anfrage
Zur Reiseanmeldung Print PDF