Ikarus Reisen

Ihr Busreiseveranstalter aus Karlsruhe

Beschreibung Beschreibung Beschreibung Beschreibung
Reisefinder

Sardinien mit Insel La Maddalena

​Costa Smeralda - Porto Cervo - Alghero - Nettuno-Grotte - La Maddalena - Coddu Vecchiu - Tempio Pausana - Castelsardo

Sardinien, die zweitgrößte Insel im Mittelmeer, ist so abwechslungsreich wie kaum eine andere. Raue Felsküsten, feinsandige Strände und türkisblaues Meer wechseln sich ab mit dem Grün der Macchia und der wildromantischen Bergwelt im Landesinneren. Malerische Städte, römische Ausgrabungen und zahlreiche Nuraghen zeugen von der langen Geschichte unter wechselnder Herrschaft. So abwechslungsreich wie die Natur und die Kultur präsentiert sich auch die sardische Küche. Entdecken Sie typisch sardische Spezialitäten und lassen Sie sich die kulinarischen Köstlichkeiten der Insel schmecken!
  • ​Flüge Frankfurt/Stuttgart - Olbia - Frankfurt/Stuttgart (Lufthansa/Condor oder Eurowings)
  • Flughafengebühren und 1 Gepäckstück
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Fahrten im modernen Reisebus vor Ort
  • 7 Übernachtungen im **** Hotel
  • 7 x Halbpension
  • Ausflüge lt. Programm
  • Überfahrt auf die Insel La Maddalena
  • Deutschsprachige Reiseleitung
Allgemeine Informationen:
Eintrittsgelder sowie Kur- bzw. touristische Abgaben/Steuern sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern nicht im Leistungsblock erwähnt.
Optionale vor Ort zahlbare Eintritte: Nettuno-Grotte € 12,-, Kathedrale Santa Maria € 3,-, Garibaldi-Museum € 10,-.
Nächste Termine:
07.09.2019 - 14.09.2019ab 1189,00 € pro Person14.09.2019 - 21.09.201921.09.2019 - 28.09.2019weitere Termine >
​(geringe Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Anreise
Flug von nach Olbia. Empfang durch Ihre Reiseleitung und Fahrt in Ihr Standorthotel.

2. Tag: Costa Smeralda - Porto Cervo
Freuen Sie sich heute auf die mondäne Costa Smeralda. Zunächst Fahrt entlang der schönen Panoramastraße mit Fotostopp. In Porto Cervo machen Sie einen gemeinsamen Spaziergang. Die Kirche Stella Maris überrascht mit moderner Architektur (20 Gehminuten, individuell). Danach Besuch des kleinen Ortes Baia Sardinia. Anschließend geht es weiter nach Belvedere mit Sicht zum Archipel von La Maddalena und schließlich durch das typisch sardische Dörfchen San Pantaleo im Hinterland der Costa Smeralda, wo Sie einen kurzen Aufenthalt haben.

3. Tag: Alghero - Nettuno-Grotte
Nach dem Frühstück Abfahrt Richtung Westküste in die Nähe von Alghero. Hier unternehmen Sie eine Bootsfahrt zur Grotta di Nettuno (wetterabhängig!). In der Tropfsteinhöhle befindet sich ein kleiner Süßwassersee. Eine weitere Besonderheit sind die ständig wachsenden Stalagmiten - Fotografieren ist hier ein Muss! Anschließend lernen Sie das spanisch angehauchte Alghero bei einem Stadtspaziergang kennen. Die Stadt weist noch viele Merkmale der einstigen katalanischen Herrschaft auf. Freizeit für ein Mittagessen, Einkäufe oder Erkundungen. Besuchen Sie zum Beispiel die Kirche San Francesco oder die Kathedrale Santa Maria. Auf dem Rückweg halten Sie noch bei der altpisanischen Kirche Saccargia, einer der ältesten Kirchen Sardiniens.

4. Tag: Freizeit oder Ausflug Barbarenland (nicht inkludiert)
Freizeit im Hotel oder buchen Sie fakultativ den Ausflug ins „Barbarenland“ mit Besuch von Nuoro; hier erwartet Sie ein schönes Trachtenmuseum. Anschließend sehen Sie Orgosolo, das „Banditendorf“ mit den bekannten Wandmalereien (Murales). Ein Hirtenessen mit Prosciutto, Salami, Käse, Lammeintopf, Spanferkel, Wasser und Wein rundet Ihren Tag ab.

5. Tag: Insel La Maddalena - Coddu Vecchiu
Fahrt zum Hafen in Palau und Fährüberfahrt zur Insel La Maddalena. Sie besuchen die Altstadt mit den kleinen Gassen. Neben dem kleinen Fischerei- und Yachthafen befindet sich eine aus dem frühen 20. Jahrhundert stammende Granitsäule Giuseppe Garibaldis, die an den Sieg der Sarden über die Franzosen erinnert. Landschaftlich ist die Insel ein Genuss, die Rundfahrt auf der Panoramastraße bietet Ihnen eine atemberaubende Sicht auf die weiteren sieben naturgeschützten Inseln, die das Inselarchipel ausmachen. Auf der unbewohnten Insel Caprera besuchen Sie das Garibaldimuseum, dann fahren Sie zurück auf die Hauptinsel. Weiterfahrt auf der Panoramastraße zur Ausgrabungsstätte des berühmtesten Gigantengrabes Sardiniens, Coddu Vecchiu, und zur Ausgrabungsstätte Nuraghe La Prisgiona. Die Nuraghen, kegelförmige Turmbauten aus Basaltblöcken, sind das Wahrzeichen Sardiniens.

6. Tag: Tempio Pausana - Castelsardo
Durch die eindrucksvollen Landschaften mit bizarren Granitformationen führt der Weg nach Tempio Pausania, das bekannt ist für seine Korkproduktion. Besuch der Basilika von San Pietro und der Rosenkranzkirche. Fahrt über das Mondtal, La Valle della Luna, zum Elefantenfelsen und zur altgenuesischen Stadt Castelsardo, die hoch über dem Meer thront. Zeit zur freien Verfügung; schlendern Sie durch die engen und teilweise sehr steilen Gassen der Stadt.

7. Tag: Freizeit
Tag zur freien Verfügung. Genießen Sie den letzten Urlaubstag.

8. Tag: Abreise
Frühstück; je nach Flugzeit Freizeit. Transfer zum Flughafen Olbia und Rückflug.
**** Hotel
Hotel- und Zimmerinformationen:
    Sie übernachten in einem guten **** Hotel im Raum Golfo Di Cugnana oder Palau, z.B. Hotel Palau, Colonna su Golf oder vergleichbar. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche und WC. Sie buchen Übernachtung mit Halbpension.

Termine

Reisepreis pro Person in €

07.09.2019 - 14.09.2019 Bitte Unterkunft und Zimmertyp wählen
14.09.2019 - 21.09.2019 Bitte Unterkunft und Zimmertyp wählen
21.09.2019 - 28.09.2019 Bitte Unterkunft und Zimmertyp wählen
  • ​Flughafen Stuttgart
  • Flughafen Frankfurt
Zur Reiseanmeldung Print